Bellheimer Lord
 

Der 14. Bellheimer Lord Gerhard Schlindwein begrüßt sein Volk

Lord Gerhard

Kontaktadresse:
Gerhard Schlindwein
Obermühlstr. 26b
76756 Bellheim
Tel. 07272-71415
gerhard@bellheimer-lord.de

Der Bellheimer Lord ist eine Symbol-Figur für die Gemeinde Bellheim, für die Bellheimer Vereine und für die Bellheimer Brauerei.

Das Wappen
unser Gemeinde
Gemeinschaft
Bellheimer
Vereine
Unsere
Bellheimer
Brauerei


Der Name des "Bellheimer Lord" geht zurück auf das gleichnamige Bier, das hier im Ort seit Jahrzehnten unter dem Namen Bellheimer Lord-Pils gebraut wird.

Der Lord steht für den Zusammenhalt und die Gemeinschaft in der Gemeinde Bellheim, für das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Einheit der örtlichen Vereine und für die Tradition der Braukunst in Bellheim
Dieser Lord wird jedes Jahr, am zweiten Wochenende im Oktober, zum Auftakt der Kerwe neu gekürt und in einem feierlichen Festakt der Bevölkerung vorgestellt.
Dazu sind auch Sie herzlich eingeladen.


Die Symbole des Lord

Der Zylinder -> als Zeichen des edlen Gerstensaftes
Das Monokel -> es steht für den klaren Blick, ein waches Auge um zu erkennen, was Bellheim zur Ehre gereicht.
Die weißen Handschuhe -> für das notwendige Fingerspitzengefühl zum Wohle der Gemeinschaft
Der Frack -> Sinnbild für den Botschafter unseres Gemeinwesen
Die Fliege -> als Verpflichtung zur Eleganz und Würde
Der Silbernagel ->> aus dem Wappen der Familie Silbernagel

Das Outfit des Lord

Die Kleidung eines Lord läßt sich ganz leicht festlegen, schwarzer Frack, schwarze Frackhose, schwarze Frackweste, schwarzer Zylinder, schwarze Schuhe, weißes Frackhemd (Vatermörder), weiße Handschuhe und als Krönung die schwarze Fliege. Ein Monokel darf natürlich auch nicht fehlen.




www.bellheimer-lord.de